Neukunde Beratungs- und Trainings GmbH: Individualcoaching - Teamcoaching - Akquisitionsbegleitung - Trainings - Seminare - Moderation von Teamneuausrichtungen - Moderation von Familienkonferenzen - Moderation von Familienkonferenzen in Familienunternehmen

_____________________________________________

Warum eine Familienkonferenz abhalten?

Kinder erziehen, ohne zu strafen ist der erste Ansatz des bekannten Ratgeber-Buches "Die Familienkonferenz". Erscheint dies schon oftmals schwer genug, so steigert sich das Ganze, wenn ein Familienvermögen und/oder ein Familienunternehmen im Hintergrund sind, bzw. den Alltag der Familie mit prägt...

Das Ziel lautet daher:

Langfristige Sicherung des Familienvermögen für die nächste(n) Generation(en)


Zwischen den Generationen, aber auch schon zwischen Geschwistern bestehen häufig tiefliegende Gegensätze, die oberflächlich getroffene Vereinbarungen ungültig werden lassen: Wenn die Psychologie des Sparens auf die "Psychologie der Verschuldung" (so auch der Name der Dr.-Arbeit von Dr. Stefan Schmitt)  trifft,  wird auf rationalem Wege ein Lösung gesucht, die jedoch sich jedem rationalen Ansatz entzieht.

 

 

Im Rahmen der Kundenaktivierung wird von einigen Banken auf Nachfrage "die Durchführung einer Familienkonferenz ggf. extern moderiert" als Zusatzleistung angeboten. Allerdings wird der Begriff "Familienkonferenz" dabei häufig mit neuem "Inhalt" gefüllt....

Seit 16 Jahren führt die Neukunde GmbH für Banken Workshops/Seminaren/Coaching/Moderationen rund um das Thema "Familienvermögen" durch. Dabei gehört die Konzeption und Durchführung einer Familienkonferenz zur Königsklasse der Moderation

 

Zur Dauer einer Familienkonferenz: Bei Vermögenden Familien kann dies nur wenige Stunde dauern, die Umsetzung der Maßnahmenpläne bleibt in der Familie (und der Bank).

Bei Unternehmerfamilien ist die Familienkonferenz lediglich ein Startsignal für die langfristige Begleitung bei der Entwicklung einer Familienstrategie.